Willkommen bei Hotstock-Heaven.de

Hotstock-Heaven.de
Die Börse, im klassischen Sinn, ist der Parketthandel von Wertpapieren oder Waren. Unter dem Handel mit Wertpapieren versteht man den An- und Verkauf von Aktien, Forex Trading, Devisen und Anleihen, auf Warenbörsen werden vor allem Metalle und Rohstoffe gehandelt.

Der traditionelle Handel auf dem Parkett findet zu festgelegten Handelszeiten statt. Der Preis, an der Börse spricht man vom Kurs oder Wert (z.B. Edelmetallpreise), wird durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Eigentlich ist alles ganz einfach, denn steigt die Nachfrage nach einem Wertpapier oder einem Rohstoff, so steigt auch der Preis, bei sinkender Nachfrage fällt der Kurs. Der Handel an der Börse wird durch Makler abgewickelt, diese arbeiten entweder auf eigene Rechnung oder im Kundenauftrag.

In Europa haben Börsen eine bis in das 16. Jahrhundert reichende Tradition, die erste Börse in Deutschland wurde 1540 in Augsburg eröffnet. Ursprünglich wurden auf Börsen Waren gehandelt, wobei es sich fast ausschließlich um landwirtschaftliche Erzeugnisse handelte. Weitere Börsenarten kamen erst im Lauf der Zeit, hauptsächlich während der Industrialisierung im 18. Und 19. Jahrhundert, hinzu, hier konzentrierte man sich zunächst auf Metalle oder Kaffee. Erst im 20. Jahrhundert wurden die Börsen auch für den Wertpapier- oder Devisenhandel entdeckt.

Die zunehmende Globalisierung machte auch die Nutzung modernster Technologien im Bereich des Börsenhandels notwendig, so wird heutzutage der weltweite Wertpapierhandel hauptsächlich über das computergestützte System XETRA abgewickelt.

Die wichtigste Börse in Deutschland befindet sich in Frankfurt, die Frankfurter Wertpapierbörse entstand schon im Jahr 1585 und hat sich mittlerweile zu einem der weltweit wichtigsten Handelsplätze etabliert, hier wird auch der deutsche XETRA Handel durchgeführt.
Um in der aktuelle Finanzkrise auch mit fallenden Kursen Renditen zu erwirtschaften, sollte man sich mit dem CFD-Handel beschäftigen. Diese Finanzderivate oder "Contract for Difference" ermöglichen sowohl im Long- als auch Shortbereich große Hebel zu nutzen.
Tipp: Fragen Sie doch einen Unternehmensberater oder machen einen Kreditvergleich, wenn es um Finanzierungsstrategien oder das steuerliche absetzen von Investitionen (z.B. Lampen & Leuchten für eine Werkhalle) für ihr Unternehmen geht.
 
Der große Nachteil von klassischen Baufinanzierungsvarianten liegt darin, dass meist verhältnismäßige lange Laufzeiten vereinbart werden, es also viele Jahre in Anspruch nimmt,... [mehr]


Die bis heute noch andauernde Finanzkrise ist eine Krise, welche ihre Entstehung bei diversen Banken in den Vereinigten Staaten von Amerika fand... [mehr]





 
 
hotstock-heaven.de | Impressum | Bildrechte